Relocate comments to side
Tournament: German ISF Qualification
Sente: Rubinstein (1800) Icon mail off
Gote: lalibee (1763) Icon mail off
Game started at: 2020-05-24 11:59:21 UTC

Comments for this game

1: lalibee (1763) 2020-05-24 18:03

Da Sente hier die Läuferdiagonale schloss, plante ich Anaguma zu bauen.

2: lalibee (1763) 2020-05-24 18:07

Zug 11: Da Sente hier die Läuferdiagonale schloss, plante ich Anaguma zu bauen.

3: lalibee (1763) 2020-05-24 18:10

Zug 22: Der Silberzug vorbereitet das Anaguma, erlaubt jedoch auch einen schnellen Angriff zu spielen, sollte man den Anagumaplan verwerfen wollen.

4: lalibee (1763) 2020-05-24 18:18

Zug 28: Da Sente hier N39 plant, gefolgt vom Öffnen der Läuferdiagonale mit P65 und dem Vorschreiten des Silbers mit S56, was eine effektive Angriffsstrategie gegenüber dem orthodoxen Anaguma darstellt, spiele ich den Gold auf 43 um eine weitere Figur zu haben die den Bauern auf 44  schützt. Von hier an versuche ich das Matsuo Anaguma zu bauen.

5: lalibee (1763) 2020-05-24 18:31

Zug 37: Sente erzwang einen Bauernabtausch und setzte den auf die Hand gewonnen Bauern direkt wieder auf 45 ein. Ich hätte hier nicht mit dem Silber auf 53 zurückziehen sollen da Sente hier einen starken Vorposten auf 45 etabliert, der sehr gefährlich für mich ist. Besser wäre gewesen den Silber auf 55 zu ziehen. Eine mögliche Folge wäre gewesen: 38. S55 39. Sx55 40. Bx55 41. P56 42. B22 . Alternativ kann Sente auch nach 38. S55 39. P65 spielen.

6: lalibee (1763) 2020-05-24 18:33

Zug 39: Sente entschied sich hier sein Mino zu einem Diamondmino zu erweitern.

7: lalibee (1763) 2020-05-24 18:38

Zug 41: Dieser Zug scheint mir etwas gefährlich für Sente, da Gote jetzt B24 spielen kann, welcher Sente's Turm bedroht.

8: lalibee (1763) 2020-05-24 18:54

Zug 42: B24 droht hier mit P'46, welcher den Silber einkassiert, und Bx68+, einen Läuferturmtausch. Sente entschied sich in der aktuellen Partie mit drei Bauernopfer in Folge sich aus beiden Bedrohung zu befreien. Womöglich wäre es besser gewesen den Läuferturmtausch zuzulassen, und nur die Silberbedrohung aufzuheben. Dies wäre mit 43. G67 möglich gewesen. Eine mögliche Folge: 44. Bx68+ 45.Bx68 46. R'88 47. B46 48. P64 49. N77 . Der Turmdrop von Gote hätte sich einigermaßen parieren lassen.

9: lalibee (1763) 2020-05-24 18:55

Korrektur: zwei Bauernopfer in Folge

10: lalibee (1763) 2020-05-24 19:00

Zug 47: Sente bringt hier seinen Turm in Sicherheit, welcher gleichzeitig verhindert, dass der gegnerische Läufer befördern kann. Durch die Bauernopfer vorher kann der Silber auf 47 vor einem Bauerndrop auf 46 auf 36 fliehen.

11: lalibee (1763) 2020-05-24 19:04

Zug 48: S42 bereitet R52 vor. Da Sente keinen Bauern auf der Hand und der 5. Linie hat, und Gote einen Vorpostenbauer auf 55 besitzt, versucht Gote auf der 5. Linie durchzubrechen.

12: lalibee (1763) 2020-05-24 19:07

Zug 53: Veranlasst durch die Bauernnot muss Sente sein Mino auflösen um die 5.Linie zu verteidigen.

13: lalibee (1763) 2020-05-24 19:13

Zug 58: Der Läufer positioniert sich hier auf ein schöne Diagonale.

14: lalibee (1763) 2020-05-24 19:22

Zug 59: Dieser Zug ist womöglich ein Fehler. Hier hätte Gote mit 60. Gx65 antworten sollen. Der Gold auf 57 befindet sich im X-ray von Gote's Läufer.

15: lalibee (1763) 2020-05-24 19:25

Zug 60: Stattdessen habe ich das Matsuo Anaguma komplettiert, was eher nicht so gut war, weil ich hier konsequent angreifen sollte.

16: lalibee (1763) 2020-05-24 19:33

Zug 62: Auch hier wäre G65 besser gewesen.

17: lalibee (1763) 2020-05-24 19:35

Zug 67: Hier passierte Sente ein Missclick. Gewollt war eigentlich Gx55.

18: lalibee (1763) 2020-05-24 19:41

Fazit: Die Strategie die ich hier verwendetete, Matsuo Anaguma gegen 4th-file Rook, hatte ich einige Tag zuvor durch den Youtube-channel des Profispielers Muranaka Shuji erlernt. Dieser Kanal bietet ab Folge 30 englische Untertitel an.
To post a comment, please login.

This is 81Dojo's web system for account and data management. The entrance to the shogi app can be found in the main site at https://81dojo.com.